Paco Rabanne Olympéa Flakon und Verpackung
 

Olympéa – der Duft einer Göttin

Schon in der griechischen Antike waren Göttinnen der pure Ausdruck von Stärke, Macht und vor allem Weiblichkeit. Wenn sie auf der Bildfläche erschienen, richteten sich alle Blicke auf sie.

Nur schöne Mythen? Keineswegs! Mit dem neuen Parfum von Paco Rabanne können wir die Zeit zurückdrehen und auch uns zu Göttinnen machen. Olympéa ist das Parfum für die Frau, die stark, feminin und sinnlich ist und der nichts und niemand widerstehen kann.

Der Duft strahlt pure Weiblichkeit und Extravaganz aus, was durch eine Komposition aus grüner Tangerine, salziger Vanille, Jasmin-Noten und Amber-Akkorden hervorgerufen wird. Auch der kunstvolle, roséfarbene Flakon charakterisiert die Weiblichkeit dieses Duftes. Olympéa unterstreicht einen selbstbewussten Charakter und macht jeden von uns zur Göttin!

Paco Rabanne wird 1934 im spanischen San Sebastian geboren und ist für seine Vorliebe für Ausgefallenes bekannt. Seine Karriere beginnt bereits in den 50er-Jahren, wo er die École des Beaux-Arts, eine Schule für bildende Künste, in Paris besucht. Seine ungewöhnlichen Techniken, mit denen er Materialien wie Plastik und Metall zu Haute-Couture-Kollektionen verarbeitet, verhelfen ihm zu großem Erfolg und machen ihn zu einer großen Inspiration für die Modewelt. Die Botschaft, die er mit seiner Mode ausdrücken möchte, spiegelt sich auch in seinen Düften wieder: „Es liegt an Ihnen, ob man sich an Sie erinnert oder nicht“. Und mit Olympea haben wir den perfekten Duft, mit dem dies garantiert gelingt!

Jessica Lehmann

Theme developed by TouchSize - Premium WordPress Themes and Websites