Must-haves im Oktober – wir zeigen unsere dunkle Seite!

Come to the dark side – we have nice colours! Im Oktober können wir getrost unsere dunkle Seite nach außen kehren. Und das im wahrsten Sinne des Wortes, denn jetzt sind Farben wie Schwarz, Lila oder Dunkelrot angesagt.

Der Herbst hat bereits vollends Einzug gehalten und wir klammern uns mit aller Kraft an die letzten schönen Tage im Jahr, die es im Oktober Gott sei Dank noch ab und zu gibt. Wir werden ruhiger, gelassener und ziehen uns mehr in unsere vier Wände oder einen kuscheligen Lieblingspullover zurück. Zugegeben, dieses Einkuscheln hat aber auch etwas Schönes. Wenn draußen der Regen in dicken Tropfen ans Fenster klopft und der Himmel ein einziges Grau ist, können wir ohne schlechtes Gewissen einen Beauty-Tag Zuhause einlegen.

Nach der wärmenden Badewanne und einem pflegenden Körperöl schenken wir unseren Füßen ein wenig Liebe und lackieren die Nägel hübsch in dunklem Rot oder Lila. Die Fingernägel sind noch „nackt“? Auch hier lohnt sich ein wenig Farbe. Kleiner Tipp: Fuß- und Fingernägel müssen nicht die gleiche Farbe haben, man sollte lediglich darauf achten, dass der Lack an den Händen heller ist als an den Füßen. Nach Händen und Füßen bekommen die Lippen ein Farb-Update: trauen Sie sich etwas und probieren Sie auch hier dunkler zu gehen. Wie wäre es mit Pflaume oder dunklem Braun? Das passt super zur Jahreszeit! Denken Sie immer daran: Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! In diesem Sinne – zeigen Sie im Oktober, wie schön Ihre dunkle Seite sein kann.

Lippen:

Yves Saint Laurent Rouge Pur Couture, Farbe Nr. 54 Prune Avenue, 26,49 e

Clinique Pop, Farbe Cola Pop, 18,49 €

Lancôme, L’absolu Rouge, Farbe 011 Rose Nature, 29,99 €

Lidschatten:

Lancôme Ombre Hypnose Mono, Farbe Nr. 202 Erika F., 21,90 €

Clarins Ombre Minerale 4 Couleurs, 31,95 €

Nagellack:

Yves Saint Laurent La Laque Couture, Farbe Nr. 6 Rouge Dada, 19,95 €

Theme developed by TouchSize - Premium WordPress Themes and Websites