Haut und Haar im neuen Jahr – die Trends 2018

Das neue Jahr steht kurz bevor und hat wieder einige spannende Beautytrends im Gepäck. Auch 2018 geht es in Sachen Make-up und Hairstyling fulminant weiter. So viel sei gesagt: Zurückhaltung üben wir auch in den kommenden 12 Monaten nicht! Stattdessen wird es bunt und glitzernd. Damit Sie rechtzeitig wissen, was angesagt ist, haben wir die wichtigsten Trends für Sie zusammengefasst.  

Make-up 2018

Beim Make-up 2018 kann es gar nicht genug glitzern und funkeln.

Glitzer, Gold und Glow – das Make-up im neuen Jahr  

Genauso glamourös wie wir das alte Jahr verabschiedet haben, begrüßen wir das neue. Hoffentlich haben Sie nach Silvester keinen Overkill an Glitzer bekommen, denn der ist 2018 neben dramatischen Augen und Strahle-Teint ein absolutes Must-have. Freuen Sie sich auf diese Trends:  

Black is beautiful  

Das gilt auch für das Augen-Make-up im nächsten Jahr. Der feine Lidstrich war gestern: Eyeliner in tiefem Schwarz bekommen nun eine dramatische Facette. Betonen Sie den oberen wie unteren Wimpernkranz mit einer breiten Linie, die Ihr gesamtes Auge umrandet. Lassen Sie beide Linien zu einem Wing auslaufen – et voilà. Ein Eyeliner, mit dem akkurate Lidstriche und makellose Wings gelingen, ist zweifelsohne der Effet Faux Cils Shocking Eyeliner von YSL 

Der Lippenstift ist zurück 

Die Ära der Liquid Lipsticks ist zu Ende und der klassische Lippenstift feiert 2018 sein Comeback. Mit der feuchtigkeitsspendenden Formel des Rouge Eclat von Clarins kommt dieser Trend auf Ihren Lippen noch schöner zu Geltung.  

Glitter, überall Glitzer 

Glitzer ist DAS Thema im neuen Jahr. Strass, Pailletten und Schmucksteine werden zum Mittelpunkt des Make-ups. Mithilfe von Wimpernkleber um das Auge herum drapiert sorgen Sie für einen extravaganten Look.  

Highlighter 2018

Der Highlighter ist auch 2018 eines der Herzstücke für ein gelungenes Make-up.

Go for Gold 

Der Highlighter bleibt auch nächstes Jahr ein treuer Begleiter. 2018 setzen wir verstärkt auf goldenen Schimmer – und das nicht nur auf den Wangenknochen. Auch in den Augenwinkeln und auf dem Lippenherz lassen wir es glänzen. Damit die Goldpigmente noch stärker zur Geltung kommen, kann ein Concealer als Basis helfen. Der Touche Éclat von YSL deckt perfekt ab und bringt Ihren Teint zum Strahlen.  

Kühler Glow 

Wem Schmuck im Gesicht und Goldschimmer immer noch nicht genug sind, wird diesen Trend lieben. Neben warmen, gelbstichigen Tönen leuchten unsere Wangen im kommenden Jahr auch in violetten Nuancen. Am besten funktioniert das mit einem Schimmerpigment oder einem Creme-Lidschatten wie der Shimmering Creme Eye Color von Shiseido 

Eine runde Sache 

Auch der Cateye-Flick erhält 2018 einen neuen Look. Der Wing läuft zukünftig nicht mehr spitz zu, er wird abgerundet getragen. Damit das ohne Patzer gelingt, können Sie tricksen: Verwenden Sie einen kleinen Make-up-Schwamm als Applikator und nutzen Sie ihn wie einen Stempel, dann kann nichts schiefgehen.  

Heavy Metal  

Bei so viel Schimmer und Goldglanz ist es nur konsequent, dass auch der Metallic-Look 2018 nicht verschwindet. Er wird allerdings dezenter getragen. Irisierende Statement-Lips werden jetzt abgelöst und der Trend geht zu transparentem Lipgloss mit subtilen Glanzpartikeln.  

Dann können wir uns ja auf ein spannendes Make-up-Jahr 2018 voller glamouröser Augenblicke freuen – machen Sie sich bereit zu strahlen!  

Frisurentrends 2018

Neues Jahr, neues Haar – auch 2018 warten viele Frisurentrends auf Sie.

Schnitte, Farben und Frisuren: Das tragen wir 2018 auf dem Kopf  

Ob kurz, lang, glatt oder lockig – auch frisurentechnisch erwartet uns zum Jahreswechsel eine Menge. Wir haben uns schlau gemacht, mit welchem Schnitt und welcher Farbe Sie auf jeden Fall im Trend liegen:  

Balayage

Auch 2018 immer noch eine beliebte Färbetechnik: Balayage.

Farbenspiel 

Ein vielseitiger Mix bestimmt das Farbspektrum unserer Haare im neuen Jahr. Nudetöne werden wir in Zukunft öfter sehen. Die Mischung aus aschigen und warmen Nuancen ist besonders natürlich und kann individuell an den Teint angepasst werden. Die Trägerinnen dunkler Haare setzen weiterhin auf Balayage, die dezente Lichtreflexe in die Längen zaubert. In Kombination mit Pastellfarben werden bunte Looks nun alltagstauglich. Insbesondere Akzente in Lavendel machen 2018 Eindruck. 

Bob Frisur

Der Bob wird auch 2018 viele Köpfe schmücken, allerdings kürzer als bisher.

Schnippschnapp  

Auch in Sachen Haarschnitt nehmen wir auf jeden Fall einen Trend mit ins neue Jahr: den Bob. War die lange Variante bisher en vogue, darf es 2018 wieder etwas kürzer sein. Pony und Stufen geben zusätzlich einen frechen Touch. Auch eine Zeitreise in die 80er steht uns bevor: der Vokuhila ist zurück! Ohne Zweifel ein wilder Look. Damen mit langen Mähnen lassen im kommenden Jahr Haar. Ging der Trend zuletzt zu immer voluminöseren Frisuren, sorgen zukünftig Stufenschnitte für mehr Struktur und Leichtigkeit.  

Da können wir uns ja auf etwas gefasst machen! Sie sind bereits inspiriert? Dann mal schnell einen Termin beim Friseur Ihres Vertrauens ausgemacht. Danach statten Sie sich mit ganz viel Glitzer in Form von Highlighter, Strass und Lidschatten aus und Sie sind bereit für 2018

Theme developed by TouchSize - Premium WordPress Themes and Websites