Gute Vorsätze 2018 – so klappt es!

Dieses Jahr wird alles anders! Früher aufstehen, mehr (oder überhaupt) Sport machen, Süßigkeiten und Alkohol vom Ernährungsplan streichen – zum Jahresstart schmieden wir Pläne für ein gesünderes Leben und mehr Wohlbefinden. 

Gute Vorsätze in allen Ehren, doch sind wir ehrlich, gehen Theorie und Praxis oft verschiedene Wege. Während wir anfangs noch voller Elan den Wecker eine Stunde früher klingeln lassen, um vor der Arbeit Sport zu machen, heißt es schon bald: Und täglich grüßt der Schweinehund. Er bringt uns dazu, die Snooze-Taste zu drücken. Auch in Sachen Ernährung hat er seine Finger im Spiel und verführt uns dann doch wieder zum Biss in den Schokoriegel. Doch warum geben wir nach?  

Ganz einfach: Wir wollen zu viel auf einmal. Der Mensch ist ein Gewohnheitstier und sich von jetzt auf gleich komplett umzukrempeln liegt so gar nicht in seinem Naturell. Das ist jedoch kein Grund und vor allem keine Ausrede, seine Pläne nicht anzugehen. Man muss es nur richtig machen! Wir haben einige Tipps und Infos für Sie zusammengestellt, damit Sie Ihre Jahresziele erreichen.

Möge die Macht der Gewohnheit NICHT mit Ihnen sein 

Aus alten Mustern auszubrechen ist der schwierigste Teil, wenn es um gute Vorsätze geht. Hier ist Disziplin angesagt. Die meisten machen allerdings den Fehler, sich zu große Ziele zu setzen. Wenn Sie beschließen, sich dem Bergsteigen anzunehmen, stürmen Sie auch nicht gleich den Mount Everest – oder? Genauso ist es auch bei guten Vorsätzen. Machen Sie kleine und vor allem realistische Schritte. So steigern Sie Ihre Erfolge und damit auch Ihr Durchhaltevermögen. Das Credo: Der Weg ist das Ziel!

Alte Gewohnheiten loswerden

Alte Gewohnheiten sterben langsam! Aber sein Leben neu zu ordnen ist nicht unmöglich.

So kriegen Sie Ihr Fett weg 

Ob Low-Carb, No-Carb, Schlank im Schlaf oder Raw Food – die Diät belegt noch immer Platz 1 unter den guten Vorsätzen. Insbesondere nach Keksen, Gänsebraten und dem ein oder anderen edlen Tröpfchen meldet sich im neuen Jahr das schlechte Gewissen. Der verstohlene Blick auf die Waage sorgt für Schweißausbrüche und der Wille, ab jetzt gesund und kalorienarm zu essen, folgt auf dem Fuße. Doch auch hier gilt: Nichts überstürzen! Vermeiden Sie es, sich alles zu verbieten. Das hält auf Dauer niemand durch und alltagskompatibel ist es auch nicht. Der gesündeste Weg, Ihr Gewicht zu reduzieren, ist keine Crash-Diät, sondern eine langfristige Ernährungsumstellung. Das Geheimnis: Achten Sie darauf, dass Sie Ihrem Körper nicht mehr Essen zuführen als er verbraucht, reduzieren Sie ungesunde Lebensmittel. Um Ihrem Schweinehund einen Schritt voraus zu sein, können Sie einen Schlemmertag in der Woche einlegen, an dem Pizza, Schokolade & Co. erlaubt sind. Wer trotz ausgewogener Ernährung den Abnehmerfolg steigern möchte, kann mit Nahrungsergänzungsmitteln von Contura Verde ein wenig nachhelfen. Mit dem Sättigungspulver sagen Sie Heißhungerattacken den Kampf an, während die GoClean Kur Ihren Stoffwechsel mit Vitaminen und Mineralien auf Trab bringt. Dann mal ran an den Speck!

Diät im neuen Jahr

Noch immer die ungeschlagene Nummer 1 unter den guten Vorsätzen: die Diät.

Sport ist Mord … 

… das muss nicht sein. Klar, in 2 Wochen wird keine Couch-Potato zum Leistungssportler. Auch hier gilt: In der Ruhe liegt die Kraft. Zunächst sollten Sie eine Sportart wählen, die zu Ihnen passt und die Ihnen Spaß macht. Denn wenn Ihr Workout für Sie nichts als Quälerei bedeutet, dauert es sicher nicht lange, bis Sie aufgeben. Für Anfänger ist vor allem Schwimmen eine tolle Möglichkeit, Bewegung in den Alltag zu bringen. Außerdem schont es die Gelenke. Um Ihren Bewegungsapparat zusätzlich zu unterstützen, bieten die arthoro-Produkte von Hübner verschiedene Nahrungsergänzungen, die Knochen und Gelenke für sportliche Belastungen rüsten. Wer dem Element Wasser nicht zugetan ist, kann beim Zumba die Hüften zu lateinamerikanischen Rhythmen kreisen lassen. Das ist auch nicht Ihr Ding? Kein Problem, machen Sie doch ein Probetraining im Fitnessstudio und lassen sich einen individuellen Trainingsplan erstellen. Steigern Sie Ihr Körpergefühl beim Yoga oder machen Fahrradtouren an der frischen Luft. Ein Trainingspartner auf dem gleichen Fitnesslevel kann auch besonders hartnäckige Sportmuffel motivieren. Das wichtigste ist: Geben Sie sich Zeit, in Ihr neues Hobby hineinzuwachsen. Sollte es am Anfang holprig sein, werfen Sie nicht gleich die Flinte ins Korn. Wenn Sie dranbleiben, werden Sie immer besser und erreichen Ihr Ziel – versprochen!

Sport und Bewegung im neuen Jahr

Kräfte mobilisieren und Bewegung zum Alltag machen – Sie schaffen das!

Wellness-Momente als Belohnung 

Gute Vorsätze haben nicht immer etwas mit Anstrengung oder Verzicht zu tun. Bei all der Leistung, die wir uns täglich abverlangen, kommt unser Wohlbefinden oft zu kurz. Deshalb ist es wichtig, sich zwischendurch ein wenig Zeit für sich zu gönnen. Einfach mal relaxen und den ganzen Stress abschütteln: mit einem Entspannungsbad in Hübners BASIS BALANCE Bad, einer wohltuenden Gesichtsmaske oder der Lieblingsserie mit einer leckeren Tasse Tee in der Hand. Egal, wie Ihr perfekter Wellness-Moment aussieht, schaffen Sie sich Freiräume und nehmen Sie sich mehr Zeit für Dinge, die Ihnen guttun. Auch genügend Schlaf steigert das Wohlbefinden. Übermüdung sorgt nämlich dafür, dass wir leicht reizbar, nicht belastbar und irgendwie zu nichts zu gebrauchen sind. Fatalerweise haben wir dann auch mehr Appetit. Schuld ist das Hunger-Hormon Ghrelin, das bei Schlafmangel vermehrt ausgeschüttet wird. Wer also gut gelaunt durchs Leben laufen und seine Abnehmvorsätze nicht boykottieren möchte, sollte lieber früher ins Bett gehen und seinem Körper ausreichend Ruhe gönnen. Und mal ganz unter uns Beauty-Lovern: Es heißt nicht ohne Grund Schönheitsschlaf.

Wellness im neuen Jahr

Eisernes Sporteln und gesunde Ernährung müssen auch mal belohnt werden – Zeit für Wellness!

Mit diesen Tipps lassen Sie sich nicht von Essensgelüsten oder fehlender Motivation aus der Bahn werfen. Legen Sie Ihren Schweinehund an die Kette und verfolgen Sie Ihre Ziele. Diesmal halten Sie durch, ganz bestimmt!   

Theme developed by TouchSize - Premium WordPress Themes and Websites