Das perfekte Silvester-Make-up

Die Nacht der Nächte naht: Silvester! Wie viele Party-Einladungen haben Sie dieses Jahr erhalten? Und viel wichtiger: Welchen Look wählen Sie? Um gebührend auf die Erfolge des letzten und die Wünsche des nächsten Jahres anzustoßen, sollten Sie sich auf jeden Fall vornehmen zu strahlen! Wir helfen Ihnen gerne dabei und zeigen Ihnen, gemeinsam mit unserer Beauty-Expertin Nevena, das perfekte Silvester Make-up.

Step 1

Foundation gleichmäßig auf das Gesicht auftragen. Achtung: Auch an Kiefer und zu den Ohren sauber verwischen, sonst entstehen Ränder.

Step 2

Augenbrauenmascara verleiht den Brauen ein natürliches Finish und fixiert sie. Außerdem wirken sie damit dicht und definiert. Unbedingt darauf achten, dass der vordere Teil der Augenbraue nicht zu stark betont wird, das wirkt unnatürlich.

Step 3

Mit rosa-schimmernden Lidschatten den Augenbrauenbogen betonen und highlighten. Ein Hauch heller Glanz in den inneren Augenwinkeln öffnet den Blick und lässt Sie wacher aussehen.

Step 4

Das bewegliche Lid mit einem dunkelgrauen Lidschattenstift betonen.

Step 5

Glitzernden Lidschatten darüber geben und mit einem weichen Pinsel verblenden. Auch am unteren Wimpernkranz auftragen.

Step 6

Schwarz-glitzernden Lidschatten in die Lidfalte geben für mehr Tiefe im Blick. Wichtig: Am äußersten Punkt ansetzen und von außen nach innen wischen.

Step 7

Für optisch dichtere Wimpern mit Kajal einen Lidstrich am oberen Wimpernkranz ziehen.

Step 8

Wimpern mit einer Volumen-Mascara kräftig tuschen.

Step 9

Bei Verwendung von dunklem Lidschatten tragen Sie den Concealer erst nach dem Augen-Make-up auf. So verschmieren dunkle Farbpartikel nicht auf der Haut. Dunkle Stellen und Rötungen mit Concealer abdecken. Auf dem Nasenrücken auftragen und die Lippen damit grundieren.

Step 10

Für einen ultra-langen Halt und ein mattes Finish in der T-Zone Gesicht mit losem Puder abpudern.

Step 11

Gesicht mit Bronzer konturieren. Hierfür unter den Wangenknochen ansetzen – Kussmund nicht vergessen, so sehen Sie am besten, wo die Knochen verlaufen.

Step 12

Rosa Lidschatten mit Glanzpartikeln eignet sich super als Highlighter: Diesen auf den Wangenknochen und dem Nasenrücken verteilen. Über dem Lippenherz aufgetragen, sorgt er optisch für mehr Volumen und schöne volle Lippen.

Step 13

Die Lippen mit einem nudefarbenen Lippenkonturenstift umranden  und ausmalen. Wer sich vollere Lippen schummeln möchte: Über den Rand malen ist erlaubt!

Step 14

Mit perfekt passendem Lipgloss ausmalen.

Happy New Year!

Theme developed by TouchSize - Premium WordPress Themes and Websites