Lena Lambrich, Anne-Laura Höcherl, Stephanie Sautter und Purista Schäfer: Redakteurinnen des point-rouge Online MagazinsStephanie Sautter, Lena Lambrich, Purista Schäfer und Anne-Laura Höcherl: Redakteurinnen des point-rouge Online MagazinsLena Lambrich, Anne-Laura Höcherl, Stephanie Sautter und Purista Schäfer: Redakteurinnen des point-rouge Online Magazins

Das Team

Here we are! Steffi, Purista, Anne und Miriam – Insider in Sachen Beauty und für Sie auf der Suche nach all den schönen Dingen, von denen wir nicht die Finger lassen können. Die neuesten Parfums, die coolsten Nagellacke, die schillerndsten Lidschatten – von München aus strecken wir unsere neugierigen Fühler in den Beauty-Kosmos aus und versorgen Sie mit News, Inspirationen und Wissen rund um das Thema Schönheit.

 

Foto von Stephanie Sautter, Online Redaktion point-rouge.de

Stephanie Sautter

Auf diese drei Kosmetikprodukte kann ich nicht verzichten: Lippenbalsam mit Schoko-Geschmack, die perfekte schwarze Mascara, roter matter Lippenstift
Mein Lieblingszitat: Hände weg von meiner Seifenblase!
Diese Person ist meine Inspirationsquelle: Miroslava Duma – den Spagat zwischen Extravaganz und Eleganz schafft keine wie sie
Das macht mich glücklich: ein akkurater Pony, nachts mit dem Fahrrad durch München fahren, bei Regen daheim sein, fremde, inspirierende Kulturen, Kaschmir, der Duft von Pfingstrosen
Das mag ich nicht: dass ich nicht als Französin geboren wurde
Mein liebstes Kleidungsstück: alles mit Pünktchen
Dafür gebe ich gerne Geld aus: Reisen, Blumen, Duftkerzen
Nächstes Wunsch-Reiseziel: Japan

 

 

Foto von Purista Schäfer, Online Redaktion point-rouge.de

Purista Merk

Auf diese drei Kosmetikprodukte kann ich nicht verzichten: einen knallroten Lippenstift, Rouge und gut duftende Handcreme!
Mein Lieblingszitat: Lippen sind nicht dazu geschaffen, beige zu sein! Estée Lauder
Diese Person ist meine Inspirationsquelle: Natalie Portman! Ob mit raspelkurzem Pixischnitt oder lockiger Wallemähne – sie sieht nie over the top aber immer absolut bezaubernd aus
Das macht mich glücklich: Leuchtender Nagellack, Spinat, Babykatzen, schicksalhafte Zufälle, Pink, Spontaneität, Ironie, Ordnung
Das mag ich nicht: Wind, Bananen, Permanent Make-up, zu lautes Telefonieren
Mein liebstes Kleidungsstück: Definitiv das Sommerkleid!
Dafür gebe ich gerne Geld aus: Reisen, Kleider, Nagellack
In dieser Stadt würde ich gerne einmal leben: In der Stadt, die niemals schläft – New York City!

 

 

 

Foto von Anne-Laura Höcherl, Online Redaktion point-rouge Magazin

Anne-Laura Höcherl

Auf diese drei Kosmetikprodukte kann ich nicht verzichten: Make-up, Lippenpflegestift, Handcreme
Mein Lieblingszitat: Die wahre Lebenskunst besteht darin, im Alltäglichen das Wunderbare zu sehen. Pearl S. Buck
Diese Person ist meine Inspirationsquelle: Michelle Obama – sie ist immer stilsicher gekleidet, klug, witzig und charmant. Und alles auf eine erfrischend ungezwungene Weise. Einfach wunderbar!
Das macht mich glücklich: Gutes Essen, der Duft von Heimat, der Blick von der Münchner Hackerbrücke, Zitroneneis, Menschen beobachten, schöne Worte lesen, gute Gespräche führen, Pasta, Pasta, Pasta
Das mag ich nicht: Wenn der Parmesan ausgeht.
Mein liebstes Kleidungsstück: Das T-Shirt, weil es so schön wandelbar ist. Ob unter dem Blazer, zur Jeans oder zum Minirock – ein gut geschnittenes Shirt passt einfach zu allem.
Dafür gebe ich gerne Geld aus: Hochwertige Lebensmittel, Naturkosmetik und schönes Design.
Mein nächster Urlaub wird: Eine Reise durch Südfrankreich mit frischen Muscheln, gutem Wein und ganz viel Sonne.

 

Miriam Held

Auf diese drei Kosmetik-Produkte kann ich nicht verzichten: Eyeliner, Mascara, und nochmal Eyeliner!
Liebstes Zitat: Riot not diet!
Wer, was inspiriert mich? Mich inspirieren Menschen, die den Mut haben, gegen den Strom zu schwimmen. Und etwas zu verändern.
Das macht mich glücklich: Gutes Essen, guter Wein und gute Freunde. Und der Duft meiner Heimatstadt München.
Das mag ich gar nicht: Fremdenfeindlichkeit, Intoleranz und Menschen, die mir auf den Geist gehen.
Mein liebstes Kleidungsstück: Es geht nichts ohne meine Blumenkleider.
Dafür gebe ich gerne Geld aus: Für Klamotten und kleine Geschenke – nicht gerne, dafür aber immer zu viel!
Dorthin würde ich gerne auswandern: Wenn ich nicht mehr arbeiten müsste, gerne nach Hawaii!

 

 

Theme developed by TouchSize - Premium WordPress Themes and Websites